MyLiveChat

PLUG-IN Shop Wendlingen

Keine Umwege. Direkt vergleichen. Ein Ansprechpartner.

Nachrichten

Multimedia News

Taegliche News zu Mobilfunk, Technik, neuen Handys, Smartphones, Tablets und vielem mehr.
  • Knox Mobile Enrollment - Telekom "betankt" Samsung-Handys

    Ein neues Handy ist meistens ein Grund zur Freude, wenn da der Aufwand mit der Einrichtung nicht wäre. Gerade im Geschäftsalltag geht dafür mitunter wertvolle Arbeitszeit drauf, die dann an anderer Stelle fehlt. Ein neuer Service der Telekom sorgt dafür, dass dies in Zukunft der Vergangenheit angehören könnte. Vorausgesetzt man ist Großkunde beim Bonner Konzern.

    Mit der neuen Technik "Mobile Enrollment" will die Telekom ihren Geschäftskunden die Einrichtung neuer Geräte abnehmen. Der Service, der über die Cloud funktioniert, heißt "Knox Mobile Enrollment" und steht exklusiv auf Samsung-Geräten zur Verfügung. Dabei vergleicht die Telekom den Vorgang für die Mitarbeiter mit einer Tankfüllung: Einfach eine WLAN-Verbindung herstellen, der Rest soll automatisch passieren. Unternehmen mit mehreren Hunderten von Geräten können so von einer enormen Zeitersparnis profitieren. Als Teil des Telekom-Service-Port [...]

    Hier weiterlesen
  • Kino auf dem Apple TV - Aktuelle Kinofilme zuhause mit iTunes

    Aktuelle Kinofilme zuhause ansehen – der Gedanke ist verlockend, die Möglichkeiten jedoch meist illegal. Apple möchte künftig aktuelle Filme über iTunes anbieten und ist deshalb mit Hollywood-Studios bereits in Gesprächen. Diese sind dem für den Nutzer teuren Vergnügen nicht abgeneigt.

    25 bis 50 US-Dollar sind als Preis für einen aktuellen Blockbuster veranschlagt, der schon 14 Tage nach Kinostart zum Streaming angeboten werden könnte, wie Bloomberg berichtet. Fox, Warner und Universal sind laut dem Bericht durchaus angetan von der Idee, Filme so früh auch schon für die Heimkinonutzung zu verwerten. Große Kinoketten hingegen bekommen es mit der Existenzangst zu tun und bewerten das Vorhaben dementsprechend kritisch. Auch das Startup Screening Room des Napster-Gründers Sean Parker wollte aktuelle Filme streamen und bekam ordentlich Gegenwind de [...]

    Hier weiterlesen
  • Windows 10 auf Qualcomm-Prozessoren - Microsoft bringt Desktop-Windows auf mobile Endgeräte

    Microsoft und Qualcomm machen gemeinsame Sache bei zukünftigen mobilen Endgeräte, die auf Basis von Windows 10 entwickelt werden. Mobile Windows-10-Hardware soll mit Snapdragon-Prozessoren von Qualcomm ausgestattet werden, teilte der CPU-Hersteller am Donnerstag im Rahmen des Microsoft Windows Hardware Engineering Community Event (WinHEC) in Shenzhen mit.

    In einer Mitteilung von Qualcomm heißt es wörtlich: "Die neuen Geräte werden mobil und leistungsstark sein." Die ARM-Prozessoren werden dann anders als bisher nicht mehr auf Basis von Windows 10 Mobile laufen, sondern auf Basis der klassischen Desktop-Version von Windows 10. Für zukünftige Geräte sei es für Windows-Hardwareentwickler so möglich, neue Formfaktoren zu entwickeln, die mit Anbindung an die Cloud auch gleich die passende Mobilität erhalten. Von Microsoft heißt es weiter, dass Rechner mit der kommenden Generation der Snapdragon-Pr [...]

    Hier weiterlesen
Zum Seitenanfang